Startseite » Das LF10 KatS kommt „zuhause“ an

Das LF10 KatS kommt „zuhause“ an

Am 11. April war es endlich soweit- das neue LF kam in Griedel an. Eine Abordnung um Wehrführer Heinelt holte das Fahrzeug bei der Firma Ziegler in Giengen ab und brachten es sicher „nach Hause“, wo schon eine gespannte Menge auf das Auto wartete. Unter ihnen Bürgermeister, Stadtrat Dieter Söhngen, die beiden Stadtbrandinspektoren Christian Veitenhansl und Andreas Litwin sowie viele weiter Besucher.

Hier ein paar Bilder des Baus und der Ankunft.