Startseite » Ankas Herz brennt…

Ankas Herz brennt…

…für ihren Feuerwehrmann Sebastian. Und Sebastians Herz ist bei Anka ebenfalls in Flammen aufgegangen.

Darauf musste natürlich die Hochzeit folgen. Eine große Trauung mit großem Feuerwehrspalier der Kameraden und vielen Verwandten und Freunden…musste aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation leider ausfallen.

Dennoch ließen es sich der Wehrführer Benjamin Heinelt und eine weitere Kameradin nicht nehmen, ein „Spalier light“ zu geben, selbstverständlich mit Feuerwehrauto-Luftballons!

Das frisch getraute Paar freute sich sehr über diese Geste. Vielleicht halten die Kameraden*innen für die im nächsten Jahr geplante kirchliche Trauung mit hoffentlich besseren Rahmenbedingungen die eine oder andere Überraschung bereit, wer weiß…

Aber ganz ohne Einschränkungen und Vorbehalten wünschen die Freiwillige Feuerwehr Griedel und deren Verein eine immer glückliche Ehe, mit viel Liebe und Glück.