Herzlich willkommen auf unserer Internetseite,


Am 15. April 1892 fanden sich 43 Männer aus Griedel „freiwillig“ und ihrer Pflicht bewusst zusammen, um den Grundstein der „Freiwilligen Feuerwehr zu legen. So war es uns im August 2017 vergönnt, 125 Jahre sehr erfolgreiche Feuerwehrarbeit hier in Griedel zu feiern.Dieses nicht alltägliche Jubiläum hatte uns inspiriert alte Traditionen zu pflegen und ein Festprogramm aufzustellen, was auch der heutigen Zeit gerecht wurde und hoffentlich allen noch lange in guter Erinnerung bleibt.

Schön, dass es noch immer wieder gelingt Menschen zu begeistern, die ihre freie Zeit für „den Dienst am Nächsten“ opfern. Seit Generationen werden diese Werte übermittelt und damit das so fortgeführt werden kann, erlauben Sie mir folgende Anmerkungen.
Unser freiwilliges Feuerwehrwesen hier in Deutschland wird maßgeblich von zwei Säulen getragen.

Eine Säule sind wir, die freiwilligen Feuerwehrfrauen und -männer, die ihre Freizeit opfern, sich aus- und weiterbilden, um dann in Not geratenen Menschen zu jeder Tages- und Nachtzeit uneingeschränkt zu helfen. Hier wünsche ich mir mehr Unterstützung aus der Bevölkerung und setze auf eine Gesellschaft, die wieder mehr füreinander einsteht. Dazu kommt mehr Respekt und Anerkennung gegenüber denen, die sich der Aufgabe annehmen und bereit sind persönliche sowie familiäre Belange zurückzustellen.

Die zweite Säule sind die Städte und Gemeinden mit ihrer Pflicht, die Feuerwehren auszustatten und zu unterhalten. Hier brauchen wir klare und verbindliche Zusagen, um unseren vielfältigen und sehr anspruchsvollen Aufgaben gerecht zu werden.
Gelingt uns das, so können wir hoffentlich das erfolgreichste Feuerwehrmodell auf Basis von freiwilligen Helfern über Generationen hinaus weiterhin am Leben erhalten. Es gibt keineswegs mit einer so hohen Erfolgsquote zum Wohle der Bürger.

Mein besonderer Dank gilt unseren Gründern sowie allen Aktiven, Vereinsmitgliedern und Funktionsträgern, die tatkräftig in den letzten Jahren mit angepackt haben. Das hat der Feuerwehr viel Leben eingehaucht und sie für die vielfältigsten Aufgaben fit gemacht.
Da ich persönlich schon auf eine sehr lange Feuerwehrzeit zurückblicken kann und ich keinen Tag davon bereue, besser, mich sehr gerne heute noch an den vielen schönen Erlebnissen erfreue, möchte ich unseren Jugendlichen zurufen: Kommt zu uns in die Mini- und Jugendfeuerwehr. Da lernt ihr bei viel Spaß und Spiel, wie man gemeinsam stark wird und dann anderen in Not qualifiziert helfen kann - „ist ein sehr gutes Gefühl“.

Auch Ihnen, den Großen, möchte ich zu rufen: Kommen Sie zu uns und werden Sie ein aktives Mitglied der Feuerwehr. Wir verschließen niemanden die Tür und freuen uns über jeden Quereinsteiger.

Insbesondere bedanke ich mich bei allen, die unsere Jugendarbeit hier in Griedel aufgebaut, gefördert und immer unterstützt haben. Ohne euch gäbe es vermutlich keine freiwillige Feuerwehr mehr. Als 1. Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Griedel bedanke ich mich bei allen Mitgliedern, Freunden, Gönnern und Helfern, die uns bei der Gestaltung sowie Durchführung von Festen und vielfältigen Aktivitäten zum Wohle der Gemeinschaft unterstützt haben.Wir freuen uns auf Ihren realen Besuch und wünschen: Ihnen Gesundheit sowie eine glückliche und zufriedene Zeit ihm Kreise der Familie.

Mit freundlichen und kameradschaftlichen Grüßen
Ingolf Buchholz
1.Vorsitzender

© by Freiwillige Feuerwehr Griedel - Impressum | Datenschutz